Rugby Tourists Münster

Rugby Tourists Münster VS TGS Hausen

Das erste Heimspiel der Saison ist geschafft. Angesichts des Endstandes könnte man denken, dass die Tourists sehr unzufrieden mit ihrer Leistung wären. Doch als die Spieler nach Spielschluss auf dem Feld saßen, hatten alle ein Lächeln im Gesicht. Hausen hat gewonnen ja! Doch die Tourists konnten lange dagegen halten und haben es den Gegnern nicht leicht gemacht. Ein hartes Spiel was von den Zuschauern, die zahlreich erschienen sind, gebannt verfolgt wurde. Harte Tackels, gute Spielzüge und eine starke Verteidigung machten das Spiel spannend. Zur Halbzeit stand es 3:17 durch den grandiosen Kick von Ocko Freese, der den Ball von der Mitte des Feldes durch die Stangen kickte.

Das Endergebnis mit 3:34 war natürlich ernüchternd und doch haben die Hausener sich dieses Ergebnis hart erspielt und am Ende auch verdient gewonnen. Wenn die Tourists es jedoch schaffen, weiter so hart und kontrolliert zu spielen, kann das Saisonziel, sich in der Mitte der Tabelle festzusetzen gelingen.

In zwei Wochen geht es gegen den SC Frankfurt weiter. Die Mannschaft rechnet sich gute Chancen aus, die ersten Punkte zu holen und hofft, dass die Zuschauer im Laufe der Saison immer mehr werden.

Premium-Sponsor

Facebook Herren

 

Facebook Damen