Rugby Tourists Münster

TGS Hausen VS Rugby Tourists Münster

Der Auftakt der Rückrunde begann für die Tourists, wie im vergangenen Jahr, mit der Auswärtsfahrt zu den Rugby Löwen vom TGS Hausen. 

An einigen Positionen personell verändert, starteten die Münsteraner zunächst gut in die Partie und zeigten in den ersten zwanzig Minuten eine solide Verteidigungsleistung. Nach einer gewonnenen Gasse schaffte es die Hintermannschaft mit Ocko Freese sogar früh ins Malfeld der Gastgeber. Dieser Versuch wurde jedoch aufgrund von doppelter Bewegung wieder aberkannt. 

Im weiteren Verlauf zeichnete sich zunehmend die Dominanz und Spielstärke der Löwen ab. So war es oft nicht möglich mit der schnell verschiebenden Reihe mitzuhalten. Zwar waren die Gedränge aus Münsteraner Sicht ein erfreulicher Höhepunkt, es gelang jedoch nicht an gewonnene Standards anzuknüpfen. Der Endstand von 62:0 zeigt die Dominanz des Tabellenführers auf heimischen Rasen. 

Für die Tourists gilt es nächste Woche an das erfolgreiche Testspiel gegen St. Pauli anzuknüpfen und bei der zweiten Auswärtsfahrt der Rückrunde nach Frankfurt Punkte zu holen.

 

 

Premium-Sponsor

Facebook Herren

 

Facebook Damen